Kreisparteitag am 18. November 2017

Unser Kreisparteitag findet am 18. November 2017 ab 10 Uhr bis etwa 16 Uhr in Görlitz in der Jugendherberge (Jugendherberge Görlitz "Altstadt", Peterstraße 15) statt. Der Kreisparteitag wird als Gesamtmitgliederversammlung durchgeführt.

Wir werden den Bundestagswahlkampf politisch werten und Schlussfolgerungen für die Arbeit unseres Kreisverbandes in der Zukunft treffen. Wir wollen die Schwerpunkten der politische Arbeit 2018, den Finanzplan 2018 sowie unsere Kreissatzung verabschieden. Für den Bundesparteitag sowie die LandesseniorInnenkonferenz wählen wir neue Delegierte.

Vorläufige Tagesordnung

Kampagne „Das muss drin sein“ im Landkreis Görlitz vorbereitet

Am 1. Mai startete die Bundeskampagne der LINKEN „Das muss drin sein!“.  Bis zur Bundestagswahl im Jahr 2017 soll mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen auf die Untragbarkeit von prekärer Arbeit und prekärem Leben in einem reichen Deutschland hingewiesen werden. Während sich auf der einen Seite der Reichtum häuft, wird auf der anderen Seite der Anteil derer, die zu Niedriglöhnen arbeiten, von Hartz IV leben müssen oder sich von einem unbezahlten Praktikum zum nächsten hangeln, immer größer. Das ist ein unhaltbarer Zustand, der die Gesellschaft spaltet. DIE LINKE als Partei der sozialen Gerechtigkeit möchte die Bürgerinnen und Bürger ermutigen, sich gegen diese ungerechten Zustände zur Wehr zu setzen und ihre demokratischen Rechte in eigene Hände zu nehmen. Wir sind dafür die richtigen Partner.

Die Kernforderungen der Kampagne lauten:

  • Befristung und Leiharbeit stoppen
  • Mindestsicherung für alle ohne Sanktionen statt Hartz IV
  • Arbeit umverteilen statt Dauerstress und Existenzangst
  • Wohnung und Energie bezahlbar machen
  • Mehr Personal für Bildung, Pflege und Gesundheit

Auch die Rente geht uns alle an. Hier finden Sie sieben Flyer zur aktuellen Rentensituation sowie unsere Forderungen für eine Begrenzung der Altersarmut.