03. Januar 2018 Heiderose Gläß

Auf ein Neues – Willkommen 2018

Wir wünschen euch ein gesundes und friedliches neues Jahr. Was wird es bringen und was sind unsere Aufgaben?

Aufgabe Nr. 1 – eine Regierung

Zunächst hoffen wir erst einmal, dass es bald eine neue Regierung geben wird und wir nicht mehr mit Wahlkampf und Neuwahlen rechnen müssen. Wir wollen das Jahr nutzen, um die Arbeit im Kreisverband Görlitz weiter zu stabilisieren, zu intensivieren und zu effektiveren.

Das gilt für alle Bereiche unseres Wirkens:

  • für die innerparteiliche Diskussion ebenso wie für die Öffentlichkeitsarbeit,
  • für die Arbeit in den Kommunalvertretungen sowie
  • unser Wirken in Gewerkschaften, Initiativen und Vereinen,
  • unsere Arbeit im ländlichen Raum und in den Mittelzentren im Kreis,
  • wir engagieren uns bei Aktionen und Gedenktagen ebenso wie bei der Betreuung unserer älteren Mitglieder.

Historische Höhepunkte im Jahr 2018

Dazu werden alle gebraucht, junge und neue Mitglieder mit spritzigen Ideen, wie auch ältere und lebenserfahrene Mitglieder mit Zuverlässigkeit, Erfahrung und auch Zeit.

Besonders freuen wir uns auf die historische Höhepunkten 2018 – dem 200. Geburtstag von Karl Marx am 5. Mai und dem 100. Jahrestag der Novemberrevolution in Deutschland am 9. November. Weiterhin wollen wir bei der politischen Bildungsarbeit im Kreisverband vorankommen. Dazu sollen Diskussionen zu aktuellen Themen in unseren Reihen intensiv geführt und die Wahlen im Jahr 2019, besonders die Kommunalwahlen, gut vorbereiten werde.

Neue Wege im neuen Jahr

Neue Arbeitsweisen und teilweise auch Strukturen werden uns in den nächsten Monat begleiten. Das Jahr 2018 verspricht wieder ein spannend zu werden und wir freuen uns darauf!

Kategorien: DIE LINKE. Görlitz

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar